Herzlich Willkommen bei Cave Secrète

Die etwas andere Weinhandlung!

Cave Secrète hat im März 2018 im Stadtteil St. Johannis in einem einzigartigen Ambiente eröffnet. Die Weinhandlung mit der bemalten Decke aus den 30er Jahren ist ein Treffpunkt, an dem Liebhaber guter Weine nicht vorbeikommen.

Hier warten sorgfältig ausgewählte französische und italienische Weine sowie Champagner auf Sie, direkt vom Winzer importiert. Yasmina Pisati heißt Sie herzlich willkommen und steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Neben dem Verkauf bieten wir regelmäßig Verkostungen an, um Ihnen unsere seltenen Tropfen näher zu bringen. Sie können auch eine private Weinprobe in einer Runde mit Freunden buchen oder verschenken.

Eines haben alle unsere Weine, die ab 5,90 Euro erhältlich sind, gemeinsam: jeder Wein wurde aufgrund seiner Qualität und der Begabung seiner Erzeuger ausgewählt und ins Sortiment aufgenommen.

Was unsere Kunden über uns sagen

„Mal kein Nürnberger-Style!
Yasmina ist ein sehr herzlicher Mensch und hat richtig Ahnung von ihren Weinen! Gerade die Afterwork-Tastings machen richtig Spaß und sind sehr empfehlenswert. Ansonsten sind die Weine TOP und das Preis-Leistungsverhältnis super! Jederzeit gerne wieder!“

Jakob

„Hier kann man bei einer wahnsinnig charmanten Weinhändlerin in toller Atmospäre die besten Weine und Champagner Frankreichs probieren und kaufen. Die Qualität der Weine ist spitze und Yasminas Fachwissen unglaublich!“

Sibilla

„Eine bezaubernde Weinprobe mit einer klasse Gastgeberin. Charmant und sehr kompetent führte Frau Pisati durch einen vergnüglichen und lehrreichen Abend. Wer hochwertige französische Weine mag ist bei ihr bestens aufgehoben. Alle Weine sind von ihr persönlich ausgesucht und es ist in jeder Preislage etwas dabei….vom Alltagswein bis zum feierlichen Anlass.“

Martina

Bildergalerie

Fotos ansehen

Besuchen Sie uns

Cave Secrète - Erlesene Weine & Champagner

Bucher Str. 33, 90419 Nürnberg

Jetzt Cave Secrète Newsletter abonnieren!

Wir informieren Sie über unsere Angebote und Weinproben.